29.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Widerrufsrecht | Verbraucher

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil ausgeführt, dass die Ausübung des Widerrufsrechts grundsätzlich nicht rechtsmissbräuchlich ist. Insbesondere bei Darlehenswiderrufen argumentieren die Banken häufig damit, dass die Ausübung des Widerrufsrechts rechtsmissbräuchlich sei, da der Verbraucher den Widerruf lediglich erkläre, um bessere Konditionen zu erhalten.

Weiterlesen …

29.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

…, die Bäume schlagen aus. Aber nicht nur die Bäume benehmen sich zu diesem Anlass etwas eigenartig – so manchen Zeitgenossen sticht jetzt gehörig der Hafer. Doch auch und gerade zu Beginn des Wonnemonats sollte man einige Dinge beachten. Experten raten daher zu Vorsicht und Rücksichtnahme beim Tanz in den Mai.

Weiterlesen …

29.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Was wirklich dazugehört | Verbraucher

Etliche Nebenkostenabrechnungen für Mietwohnungen sind nach Einschätzung der ARAG Experten falsch. Das mag daran liegen, dass sich die meisten aller deutschen Mietwohnungen in den Händen von Privatleuten befinden, von denen nur wenige eine professionelle Abrechnungssoftware nutzen. Dabei macht die so genannte zweite Miete derzeit durchschnittlich 34 Prozent der Gesamtmiete aus – Tendenz steigend.

Weiterlesen …

29.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

BGH weicht von Standard-Urteil ab | Verbraucher

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat einmal mehr Licht ins Dunkel der Frage gebracht, wer überwiegend haftet, wenn zwei aus Parkbuchten rückwärts ausparkende Fahrzeuge durch einen Zusammenstoß beschädigt werden. In einer aktuellen Entscheidung hielten die Richter fest, dass denjenigen, der beweisen kann, dass sein Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls bewegungslos stand, nur eine geringe Mitschuld an dem Unfall trifft.

Weiterlesen …

28.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Pannenstatistik 2016 | Verbraucher

Probleme mit der Batterie machen Autofahrern nach wie vor den größten Ärger. Das geht aus der aktuellen Pannenstatistik des ADAC hervor. Im sechsten und siebten „Lebensjahr“ eines Autos ist die Gefahr einer streikenden Batterie dabei am höchsten, denn so alt wird die erste Batterie im Durchschnitt. 

Weiterlesen …

28.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Touristik | Verbraucher

Innerhalb der EU besteht Kennzeichnungs-Pflicht für Vierbeiner

Wer sein Haustier auf eine Auslandsreise mitnehmen will, muss laut ADAC viele Vorschriften beachten. So müssen innerhalb der EU Vierbeiner gekennzeichnet sein. Dafür ist seit Juli 2011 ein Mikrochip Pflicht; eine vor diesem Stichtag erfolgte und gut lesbare Tätowierung wird ebenfalls anerkannt. 

Weiterlesen …

28.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

ADAC-Stauprognose | Verbraucher

ADAC-Stauprognose für den 29. April bis 1. Mai

Am Wochenende drohen auf Deutschlands Autobahnen nur wenige Staus. Weil der Reiseverkehr gering ist, wird jetzt besonders viel gebaut. An den Nadelöhren kann es deshalb etwas länger dauern, vor allem an Baustellen mit Fahrstreifen- oder Geschwindigkeitsreduzierungen. 

Weiterlesen …

28.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Parkhaus-Test | Verbraucher

Viele Parkplätze nach wie vor zu schmal und kaum behindertengerecht

Bei dem aktuellen ADAC-Test von 44 Parkhäusern in zwölf deutschen Städten konnte keiner der Testkandidaten die Note „sehr gut“ erzielen. Erfreulich: 17 schnitten gut ab, weitere 19 kamen immerhin noch auf ein „Durchschnittlich“. Sieben Garagen mussten die Experten jedoch mit einem „Mangelhaft“ bewerten. Für ein Parkhaus blieb lediglich ein „Sehr Mangelhaft“ übrig.

Weiterlesen …

27.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Parkhaus-Test | Verbraucher

Zahlreiche Betreiber verweigerten dem ADAC Tests ihrer Objekte

Beim jüngsten Test von Parkhäusern haben 19 Betreiber dem ADAC den Zutritt zu ihren Objekten verweigert. Die überwiegend privaten, aber auch kommunalen Betreiber drohten teilweise mit einer Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs.

Weiterlesen …

27.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Einem Mann, der aufgrund einer starken Sehstörung mit ausgeprägtem Gesichtsfeldausfall weder selbst Auto fahren noch gefahrlos öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder mittlere Strecken zu Fuß zurücklegen kann, wurde eine Rente wegen voller Erwerbsminderung zugesprochen. 

Weiterlesen …

27.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Ein Autofahrer aus Berlin hat im Verfahren um die Umsetzung seines Pkw durch ein Abschleppunternehmen wegen eines vorübergehend geltenden absoluten Halteverbots einen Erfolg erzielt. Er wendete sich gegen die Auferlegung einer Gebühr für die Umsetzung seines Autos. 

Weiterlesen …

25.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Wie sich Reisende schützen können | Verbraucher

Einfach mal spontan weg – ohne Gepäck, ohne Zahnbürste, ohne Plan. Klingt romantisch. Aber die meisten Reisenden bevorzugen dann doch die sichere Variante: mit sorgfältig gepacktem und meist zu vollem Koffer. Doch was tun, wenn man ohne sein Gepäck am Reiseziel ankommt, weil der Koffer geklaut wurde? Wer mit Bus und Bahn reist, hat berechtigten Grund zur Sorge, denn die Gepäckdiebstähle nehmen rasant zu.

Weiterlesen …

25.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Reisen | Verbraucher

Das Kniffligste bei einer langen Reise ist häufig die Frage, wie man die lange Zeit möglichst sinnvoll verbringen kann und sich nicht zu sehr langweilt. Wie angenehm klingt da die Vorstellung, man könnte sich einfach abends ins Bett legen und ist am nächsten Morgen am Ziel. Tatsächlich bietet die Bahn seit langem eine solche Möglichkeit an mit den sogenannten City Night Line Nachtzügen (CNL) und seinen Schlafwägen. 

Weiterlesen …

20.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Verkehr | Verbraucher

Da scheinbar immer noch viel Autofahrer nicht verstanden haben, wie man sich bei Stau verhält, wollen wir es nochmals erklären, denn es war eine Schande was heute auf der A14 wieder passiert ist. Rettungskräfte mussten wieder einen Teil der Strecke zu Fuß zurück legen und die Kraftfahrer bitten an die Seite zu fahren. Einige Fahrzeuge waren sogar unbesetzt, andere Fahrer filmten anstatt Platz zu machen. 

Hier die Spielregeln bei Autobahnstaus. Autofahrer und Motorradfahrer müssen einiges beachten, sonst drohen Bußgeld und Punkte.

Weiterlesen …

20.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Mode | Verbraucher

Für Frauen mit Übergrößen hat sich in den letzten Monaten in der Modebranche viel bewegt: Neue Kollektionen sind erschienen und Plus-Size-Models waren auf Laufstegen und in Magazinen präsent. Die Vielfalt an Mode für große Größen verbesserte sich nicht zuletzt durch das Internet.

Weiterlesen …

20.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

TERMIN | Verbraucher

Verbraucherzentrale prüft Widerrufsbelehrungen und gibt Hinweise zur Ausübung des Widerrufs

Weiterlesen …

20.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Kinder können Männer, die sie für ihren leiblichen Vater halten, nicht zu einem Gentest zwingen, entschied das Verfassungsgericht in Karlsruhe. Die Klärung der Abstammung ist weiterhin nur innerhalb einer Familie gegenüber dem „rechtlichen“ Vater möglich, erläutern ARAG Experten.

Weiterlesen …

19.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Sonnenschutz | Verbraucher

Ein Plissee lässt sich, wie jeder andere Sonnenschutz auch, ganz traditionell mit Schrauben im Mauerwerk oder am Fenster selbst montieren. Problematisch wird das allerdings, wenn in einer Mietwohnung keine Bohrlöcher im Fenster geduldet sind. Ein Plissee zum Klemmen oder Kleben ist hier eine praktische Alternative.

Weiterlesen …

19.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

DSL-Vergleich | Verbraucher

Viele Deutsche Bürger vertrauen seit Jahren beim Surfen im Internet auf eine DSL-Leitung. Der Standard sind Leitungen mit 16 Mbit/s oder 50 Mbit/s. Doch in der Preisgestaltung zeigen sich regionale Unterschiede.

Weiterlesen …

15.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Tipps für Radler | Verbraucher

Steigende Temperaturen und mehr Sonnenstunden locken derzeit zahlreiche Bewegungshungrige ins Freie. Die perfekte Zeit, um sich nach der langen Winterpause auf den Drahtesel zu schwingen. Dieser führte aber häufig in den vergangenen Monaten ein vernachlässigtes Kellerleben und muss erst einmal einem Frühjahrscheck unterzogen werden

Weiterlesen …

15.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Ob Kinder geimpft werden sollen oder nicht, ist eine Frage von fast weltanschaulicher Dimension. Und beide Seiten, also Impfgegner und Impfbefürworter haben ihre guten Argumente. Richtig problematisch wird die Frage aber erst dann, wenn zwei getrennt lebende Elternteile, die das gemeinsame Sorgerecht für den Nachwuchs haben, sich nicht einig sind.

Weiterlesen …

12.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Verbraucherzentrale | Verbraucher

Verbraucherzentrale unterstützt bei der Suche nach finanzieller Entlastung mit Musterbrief und computergestützter Beratung  

Für viele privat Krankenversicherte sind Schreiben ihres Versicherungsunternehmens mit Informationen über Beitragserhöhungen mehr als unerfreulich. Insbesondere ältere Versicherte, deren Rente nur mäßig steigt und denen der Weg zurück in die gesetzliche Krankenversicherung versperrt ist, sehen zunehmend mit Angst in die Zukunft. 

Weiterlesen …

12.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Tipps für Laubenpieper | Verbraucher

Der Winter ist vorbei und die ersten warmen Sonnenstrahlen ziehen die Menschen hinaus ins Grüne. Glücklich können sich dann diejenigen schätzen, die ein Stück Garten an Haus oder Wohnung ihr Eigen nennen. Wer seine Vorstellung vom grünen Idyll indes nicht zu Hause verwirklichen kann, überlegt vielleicht, einen Kleingarten zu pachten. Angehende Schrebergärtner sollten wissen, welche Rechte und Pflichten das Gartenglück begleiten. 

Weiterlesen …

11.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Hinweis | Verbraucher

Die Deutsche Rentenversicherung erhält wieder vermehrt Hinweise auf Trickbetrüger, die unter ihrem Namen Versicherte und Rentner schriftlich und telefonisch zu Geldzahlungen oder zu Angabe ihrer Bankverbindung auffordern. Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung weisen darauf hin, dass es sich nicht um Schreiben oder Anrufe der Deutschen Rentenversicherung oder durch sie beauftragte Personen handelt

Weiterlesen …

11.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteil | Verbraucher

Wer schnell mal den Rückwärtsgang einlegt, um zur verpassten Einfahrt oder Parklücke zu gelangen und dabei einen Unfall baut, steht nach Auskunft von ARAG Experten schnell als Unfallverursacher da. Denn bei solchen Rückwärts-Crashs gilt der so genannte Anscheinsbeweis. 

Weiterlesen …

11.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteil | Verbraucher

Hartz IV-Leistungen dürfen nicht ohne Weiteres gekürzt werden, wenn es eine Heizkostenrückzahlung gibt. Voraussetzung: Das Guthaben beim Wärmeversorger ist durch eigene Beiträge der Hartz-IV-Empfänger oder ein Darlehen entstanden. 

Weiterlesen …

11.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Strom-Report | Verbraucher

2015 konnten Privatkunden durch den Wechsel des Stromanbieters ihre jährlichen Kosten um durchschnittlich 279 € senken. Das sind 9 % mehr als im Jahr 2014 [256 €].

Weiterlesen …

09.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteil | Verbraucher

Entscheidungen, die am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg getroffen werden, wirken sich auch auf die deutsche Rechtsprechung aus. Daher betrachten die ARAG Experten einen Fall aus Rumänien, der auch für deutsche Arbeitnehmer wichtig ist.

Weiterlesen …

06.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Golf gehört bekanntermaßen nicht zu den Extremsportarten. Ganz so beschaulich wie viele Zeitgenossen meinen, geht es allerdings längst nicht immer zu. Das gilt ganz besonders, wenn der harte Ball nicht dort landet, wo beabsichtigt. Glasbruch ist dann noch eine der harmloseren Folgen. Wer für entstandenen Schaden aufkommt, zeigen ARAG Experten.

Weiterlesen …

04.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Rund 16 Prozent der Bevölkerung reagieren auf Pollen. Fast jeder fünfte Deutsche leidet mittlerweile zu bestimmten Zeiten des Jahres an Heuschnupfen. Dabei fliegt der Blütenstaub immer früher und länger. Wer Pech hat und auf viele verschiedene Pollen reagiert, ist in drei Viertel des Jahres nicht beschwerdefrei. Entgehen kann man den Niesattacken, dem Augenbrennen und der Atemnot kaum. 

Weiterlesen …